CD – Regal aus Holz

Warum ein Regal aus Holz kaufen, wenn man es problemlos selbst zusammenbauen kann? In diesem Fall richtet sich die Holzauswahl nach dem persönlichen Geschmack und der vorhandenen music-1163286_640Einrichtung. Möglich sind verschiedene Vollhölzer wie Ahorn, Tanne oder Buche, aber auch Holzwerkstoffe.
Sollten die Ablagen des Regals nicht auf Gehrung zugeschnitten werden, können Sie auch stumpf miteinander verschraubt werden.

Aufbauanleitung CD – Regal

Die benötigten Teile werden auf notwendige Maße mit einer Kreissäge zugesägt. Die Ablagen auf Gehrung zuschneiden und verleimen. Bei diesem Vorgang den Winkel der Eckverbindung überprüfen. Alle Schnitte mit 180er- Schleifpapier schleifen. Anschließend die Ablagen nach Belieben auf der zubereiteten Rückenplatte verteilen. Dabei sicherstellen, dass jede angebrachte Ablage den gleichen Winkel hat. Konturen der Ablagen mit einem dünnen Bleistift auf die Rückenplatte übertragen. Bei dieser Vorgehensweise darauf achten, dass die Linien möglichst dünn sind, damit sie später nicht mehr erkennbar sind. weiterlesen

Tapeten für die Sinne – Optische Täuschungen an die Wände schummeln

Dass eine Tapete eine wahre Zierde für die Wände sein kann, ist allgemein bekannt. Doch mit einer Tapete lassen sich sogar echte optische Täuschungen erzeugen. Sie bringen auf ungewöhnliche wall-214177_640Weise Leben ins Zimmer, bieten dem eigenen Auge sowie dem Auge von Besuchern einen außergewöhnlichen Anblick und immer viel zu entdecken. Durch Tapeten mit optischer Täuschung lassen sich gezielt einzigartige Akzente setzen, die das Ambiente des Raums sofort aufwerten. Wer also im Sortiment an gewöhnlichen Tapeten nichts für sich findet, der sollte einmal gezielt nach Tapeten mit optischen Täuschungen suchen.

Da muss man zweimal hinschauen

Bei manch einer Tapete muss man tatsächlich einen zweiten Blick riskieren, um festzustellen, dass es sich lediglich um ein auftapeziertes Bild handelt. So wie bei der Tapete, die in der Optik eines Durchgangs gehalten ist. Da könnte man tatsächlich meinen, dass man durch die Wand laufen kann, so real wirkt die Tür und der dahinterliegende Flur. Für Leseratten sehr interessant dürfte auch die Tapete sein, die in der Optik eines Bücherregals gehalten ist. weiterlesen